Zum Inhalt springen

Günstige kochboxen

Teuer heißt nicht immer auch gleich gut – günstig heißt nicht immer auch gleich schlecht! Unter den Anbietern von Kochboxen gibt es teilweise sehr große preisliche Unterschiede. Das hat unterschiedliche Gründe. Die einen arbeiten im Hintergrund einfach effizienter, andere setzen auf teure BIO-Produkte. 

Natürlich hängt es aber auch mit der Art und der Qualität der Zutaten zusammen. In der teuersten Kochbox von Starkoch Stefan Herrmann (StarChefBox) finden sich dann eben auch Hummer oder Rinderfilet wieder – das muss dann auch bezahlt werden. Außerdem sind hier die Speisen bereits vorgekocht und man muss sie nur noch fertigstellen – auch diese Leistung muss selbstverständlich bezahlt werden.

In der günstigsten Kochbox im Abo von Dinnerly werden eben dann auch eher preiswertere Komponenten angeboten. Das liegt in der Natur der Sache. Natürlich kann man bei dem günstigsten Anbieter dann auch keine super teuren Fleischteile erwarten. 

Die nachfolgende Liste aller Anbieter auf dieser Seite ist übrigens nach Preis sortiert – vom günstigsten ganz oben bis hin zum teuersten Anbieter am Ende der Liste.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir auf der Seite Affiliate-Links nutzen.

Dinnerly logo
4/5

Anzahl der Personen:
2-4

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 20 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 60€ über 4 Bestellungen

Ab

2,99 €

pro Portion

4.3/5

Anzahl der Personen:
2-4

Gerichte pro Woche:
2-5

Zubereitungszeit:
ab 15 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 90€ über 4 Bestellungen

Ab

4,22 €

pro Portion

3.6/5

Anzahl der Personen:
2-4

Gerichte pro Woche:
2-5

Zubereitungszeit:
ab 20 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 90€ über 4 Bestellungen

Ab

4,50 €

pro Portion

3.8/5

Anzahl der Personen:
2

Gerichte pro Woche:
2-4

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

4,65 €

pro Portion

4.7/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
10€ Rabatt auf alle Bestellungen über 40€ mit dem Code: KOCHBOXCHECKDE

Ab

5,99 €

pro Portion

4.7/5

Anzahl der Personen:
2-6

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Bestelle mit dem Rabattcode gotischline221907 und erhalte einen Gesamtrabatt von 55€ auf die ersten 3 Boxen

Ab

6,65 €

pro Portion

4.5/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 5 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

6,90 €

pro Portion

4.1/5

Anzahl der Personen:
2+

Gerichte pro Woche:
2-7

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 3 x 12€ 

Ab

7,07 €

pro Portion

4.6/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 15 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 30€ auf die erste Box

Ab

7,50 €

pro Portion

4.6/5

Anzahl der Personen:
1-6

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

7,89 €

pro Portion

3.6/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1-7

Zubereitungszeit:
3 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

8,99 €

pro Portion

Häufig gestellte Fragen zu den günstigsten Kochboxen 

Welche Arten von günstigen Kochboxen gibt es?

Fast alle Anbieter von Kochboxen im Abo arbeiten nach dem einfachen Prinzip, dass je mehr Du bestellst, desto preiswerter wird es auch. Eine Kochbox für Singles bei dem Du nur 3 Gerichte pro Woche bestellst ist demnach immer teurer, als eine Kochbox für 4 Personen und 5 Gerichten in der Woche (Preis pro Portion). Insgesamt ist jedoch das Angebot von Dinnerly das preiswerteste.

Was kostet eine günstige Kochbox?

Das günstigste Angebot unter allen Kochboxen im Abo startet bei Dinnerly mit Kosten von € 2,99 pro Gericht und Woche. Um diesen Preis zu bekommen, musst Du aber auch 5 Gerichte für 4 Personen in der Woche bestellen. Ansonsten wird es etwas teurer. 

Versandkosten kommen in aller Regel noch hinzu und belaufen sich meist so um die 5 Euro pro Woche. 

Gibt es auch bio, klimaneutrale, low-carb oder glutenfreie günstige Kochboxen?

Fast alle Anbieter haben die Möglichkeit der Selektion nach bestimmten Kriterien wie kalorienarm, low-carb oder glutenfrei. Unter den günstigen Anbietern gibt es allerdings keine BIO-Produkte, da diese einfach zu teuer sind. Man kennt das selbst, wenn man im Supermarkt BIO kaufen möchte. Dies gilt natürlich auch für die Anbieter von Kochboxen. 

In Bezug auf die Nachhaltigkeit und Klimaneutralität haben sich alle Anbieter hier ein besonderes Augenmerk darauf auf die Fahne geschrieben. Allen ist unser Planet wichtig und die Anbieter sind – soweit es eben geht – auf unnötige Verpackungen etc. zu verzichten. 

Man muss sich aber auch bewusst darüber sein, dass teilweise sensible Lebensmittel transportiert werden müssen und dabei gekühlt bleiben sollen – und das geht nunmal nur mit Isolationsverpackungen und Kühlfahrzeugen, was nicht besonders umweltfreundlich ist.

Gibt es bei günstigen Kochboxen auch Rabatte und spezielle Angebote?

Egal, ob es sich um eine günstige Kochbox oder die teuerste handelt – wir handeln für Dich stets die besten Konditionen aus und schauen regelmäßig nach neuen Rabatten der Anbieter. Wenn Du über einen Link von uns auf die Webseite des Anbieters gehst, wird dieser Rabatt automatisch berücksichtigt. Einfacher geht es kaum, wenn man Geld sparen möchte, oder?