Zum Inhalt springen

HelloFresh Alternative

HelloFresh ist sicherlich der bekannteste Anbieter von Kochboxen in Deutschland und mit rund 7 Millionen aktiven Kunden auch der weltweit größte. 2021 wurden fast 1 Milliarde Gerichte auf der ganzen Welt ausgeliefert (Quelle: Hellofresh).

Aber es gibt natürlich eine ganze Reihe an Alternativen. Mittlerweile tummeln sich viele Mitbewerber auf dem Deutschen Markt, die jeder für sich Vor- und Nachteile im Vergleich zu HelloFresh mitbringen.

Das Berliner Unternehmen HelloFresh ist besonders erfahren und kann auf 10 Jahre mit stetigem Wachstum zurückblicken. Was unter Freunden begann, ist heute ein Unternehmen mit rund 20.000 Mitarbeitern weltweit. Die vielen anderen Anbieter haben ihre Nischen und Stärken jedoch erkannt und weiterentwickelt und bieten HelloFresh so harte Konkurrenz.

Unten haben wir eine Liste der ganzen Alternativen zu HelloFresh gesammelt, aus der sowohl Preis als auch Angebot ersichtlich ist. Hier findest Du auch Testberichte der verschiedenen Anbieter.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir auf der Seite Affiliate-Links nutzen.

3.6/5

Anzahl der Personen:
2-4

Gerichte pro Woche:
2-5

Zubereitungszeit:
ab 20 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 90€ über 4 Bestellungen

Ab

4,50 €

pro Portion

4/5

Anzahl der Personen:
2-4

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 20 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 60€ über 4 Bestellungen

Ab

2,99 €

pro Portion

4.7/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
10€ Rabatt auf alle Bestellungen über 40€ mit dem Code: KOCHBOXCHECKDE

Ab

5,99 €

pro Portion

4.7/5

Anzahl der Personen:
2-6

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Bestelle mit dem Rabattcode gotischline221907 und erhalte einen Gesamtrabatt von 55€ auf die ersten 3 Boxen

Ab

6,65 €

pro Portion

4.6/5

Anzahl der Personen:
1-6

Gerichte pro Woche:
3-5

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

7,89 €

pro Portion

3.6/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1-7

Zubereitungszeit:
3 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

8,99 €

pro Portion

4.6/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 15 Minuten

Gutscheine:
Bestelle über unseren Link und spare 30€ auf die erste Box

Ab

7,50 €

pro Portion

3.8/5

Anzahl der Personen:
2

Gerichte pro Woche:
1

Zubereitungszeit:
ab 45 Minute

Gutscheine:
Keine

Ab

25 €

pro Portion

4.5/5

Anzahl der Personen:
1+

Gerichte pro Woche:
1+

Zubereitungszeit:
ab 5 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

6,90 €

pro Portion

3.8/5

Anzahl der Personen:
2

Gerichte pro Woche:
2-4

Zubereitungszeit:
ab 30 Minuten

Gutscheine:
Keine

Ab

4,65 €

pro Portion

Die HelloFresh Features in der Kurzübersicht

Um am Ende andere Anbieter mit HelloFresh noch besser vergleichen zu können, schauen wir uns zunächst noch einmal die wesentlichen Features von HelloFresh an:

  • Art der Kochbox: Kochbox nur im Abo erhältlich
  • Preis pro Gericht ab: € 4,22
  • Mögliche Anzahl Personen: 2, 3 oder 4
  • Mögliche Gerichte pro Person und Woche: 2 bis 5
  • Auswahl an wöchentlichen Rezepten: 30+
  • Kundenbewertungen: bis zu 83% TOP-Bewertungen
  • Vegetarisch und vegane Optionen: Vegetarisch: ja  / Vegan: nein
  • Nachhaltigkeit: CO2 neutraler Versand, gelebte Nachhaltigkeit

HelloFresh vs. Marley Spoon

Auch Marley Spoon ist ein weltweiter Anbieter, der insgesamt sehr ähnlich zu HelloFresh funktioniert. Auch hier kann man aus 30 Rezepten wöchentlich für 2, 3 oder 4 Personen auswählen. Die Akzeptanz bei den Kunden liegt mit 81% positiver Bewertungen recht hoch. 

Worin liegen die größten Unterschiede zwischen Marley Spoon und HelloFresh?

Der Preis liegt bei Marley Spoon ab € 4,49 einen Hauch über denen von HelloFresh. Dafür legt das Unternehmen aber auch besonderen Wert auf eine hohe Qualität der Zutaten. Bei Marley Spoon kannst Du außerdem auch eine reine vegetarische Kochbox bestellen. 

HelloFresh vs. Dinnerly

Dinnerly ist ein ebenfalls in Berlin ansässiger Kochbox Anbieter, der aber erst 2020 an den Markt ging und für das Motto: Einfach, schnell und lecker steht. Die Auswahl besteht aus wöchentlich 18 Rezepten für 2 oder 4 Personen und 3, 4 oder 5 Gerichten. Bei Dinnerly hält sich die Begeisterung der Kunden in Grenzen und ist mit 71% an TOP-Bewertungen unterdurchschnittlich.

Worin liegen die größten Unterschiede zwischen Dinnerly und HelloFresh?

Bei Dinnerly kannst Du nur für 2 oder 4 Personen bestellen. Außerdem ist die Auswahl mit 18 wöchentlichen Gerichten eher bescheiden. Der besondere Unterschied liegt im Preis. Mit € 2,99 pro Gericht ist Dinnerly einer der preiswertesten Anbieter. Dafür muss man aber auch mit Einbußen in der Qualität rechnen.

HelloFresh vs. EasyCookAsia

EasyCookAsia kann man nur bedingt mit HelloFresh vergleichen, da es sich hierbei nicht um einen klassischen Anbieter eines Kochbox Abos handelt. EasyCookAsia vertreibt Kochboxen mit Trockenzutaten zur Zubereitung asiatischer Gerichte mit hübschen Zusatz Gimmicks. Alle frischen Zutaten muss man sich selbst besorgen. Dafür kann man ganz nach Wunsch so viele Gerichte und Boxen bestellen, wie man möchte, ohne Abo Verpflichtung. Mit 95% an 4 und 5 Sterne Bewertungen ist EasyCookAsia unser Zufriedenheitssieger. 

Worin liegen die größten Unterschiede zwischen EasyCookAsia und HelloFresh?

EasyCookAsia bietet keine Abos an, liefert keine frischen Lebensmittel und ist mit € 5,99 als Startpreis für ein Gericht auch teurer als HelloFresh. Bei EasyCookAsia stehen 16 verschiedene Themenboxen, 5 Mini-Kochboxen, 36 verschiedene Rezeptboxen, sowie einige Getränke und Snacks zur Wahl. Die Unterschiede könnten also größer kaum sein.

HelloFresh vs. Wyldr

Wyldr ist ein Spezialanbieter von veganen und vegetarischen Kochboxen in BIO-Qualität, dem fairer Handel und Klimafreundlichkeit besonders am Herzen liegt. Jede Woche kann man hier aus 2.000 Rezepten seine Gerichte zusammenstellen und die Boxen sind in hohem Maße personalisierbar. Du kannst deine bevorzugte Ernährungsweise wählen, bestimmen, welche Lebensmittel ausgeschlossen werden sollen bzw. welche Du vermeiden möchtest und was Dir ansonsten wichtig ist. 82% der Kunden geben hier TOP-Bewertungen ab. 

Worin liegen die größten Unterschiede zwischen Wyldr und HelloFresh?

Bei Wyldr bekommt Du auch vegane Gerichte in BIO-Qualität. Das macht sich aber auch preislich bemerkbar. Während Du bei HelloFresh Gerichte bereits ab € 4,99 bekommst, musst Du bei Wyldr mindestens € 7,07 bezahlen. Die Auswahl ist mit 2.000 Gerichten wirklich spitzenklasse.

HelloFresh vs. tischline

tischline legt Wert auf die überwiegende Verwendung von BIO-Produkten und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung. Das Unternehmen gibt es bereits seit über 10 Jahren. Kochboxen können im Abo oder auch einzeln bestellt werden. Im Abo fangen die Preise bei € 4,45 an.  85% der Kunden sind sehr zufrieden mit tischline.

Worin liegen die größten Unterschiede zwischen tischline und HelloFresh?

Als Abo oder einzeln buchbar. Hier können auch vegane Gerichte ausgewählt werden. Die Abo-Boxen sind je Woche festgelegt, können aber auch durch knapp 350 weitere Rezepturen angepasst werden. 

Weitere HelloFresh Alternativen in der Schnellübersicht

HelloFresh vs. Brokkoli

  • Brokkoli ist ein rein veganer Anbieter von Kochboxen
  • Bestellung nur über die App möglich
  • Buchbar für 1 bis 6 Personen
  • Digitale Rezeptkarten
  • Standard Lebensmittel wie Mehl, Öl, Salz etc. werden kostenlos in handelsüblichen Packungen mitgeliefert

HelloFresh vs. prepmymeal 

  • Anbieter mit frisch gekochten Fertiggerichten
  • Auch Tiefkühlprodukte sind erhältlich
  • Besondere Zeitersparnis, da die Speisen nur erwärmt werden müssen
  • Eher preisintensiv ab € 8,99 pro Gericht

HelloFresh vs. mycookingbox

  • Sehr hochwertige Zutaten – allerdings keine frischen Lebensmittel, jedoch alles, was man zur Zubereitung eines Gerichtes benötigt
  • Authentisch italienische Rezepte, die direkt aus Italien verschickt werden
  • Kein Abo – alles kann nur einzeln bestellt werden
  • Die Preise beginnen bei € 7,50

HelloFresh vs. StarchefBox

  • Gourmet Kochbox mit vorbereiteten, frischen Lebensmitteln, die nur noch finalisiert werden müssen
  • Besonders hochwertige Produkte auf Sterne Niveau ohne Abo
  • Alle Boxen sind als 3-Gang-Menü konzipiert
  • Pro Gang und Person muss man rund 25 Euro rechnen.
  • Eher für besondere Abende, als zur regelmäßigen Nutzung.

HelloFresh vs. Season Family

  • Riesige Auswahl an Kochboxen, 3-Gang-Menü Boxen, veganen Gerichten, vielen verschiedenen Sets und auch individuell zusammenstellbarer Vorteil Boxen. 
  • 99% positive Kundenbewertungen
  • Alles ist ohne Abo bestellbar, was höchste Flexibilität verspricht
  • Die Gerichte sind im Durchschnitt ab € 6,90 erhältlich

HelloFresh vs. Good Bank

  • Viele Zutaten wachsen in vertikalen Gärten in den unternehmenseigenen Restaurants
  • Kleine Auswahl pro Woche: eine vegetarische, eine vegane und eine omnivore Box
  • In Berlin selbst ist die Auswahl etwas größer, da hier das Goodbank selbst ausliefert
  • Preise ab € 4,65

Zusammenfassung: Alternativen zu Hello Fresh

Jeder Anbieter hat seine Vor- und Nachteile. Hello Fresh gehört dabei ganz sicher zu den erfahrensten Unternehmen, die Kochboxen vertreiben. Den rundum perfekten Anbieter wird man vermutlich nur schwer finden. Jeder Mensch hat zudem seine eigenen Prioritäten. Wenn man z.B. Veganer ist, ist Hellofresh ungeeignet. Möchte man ein Kochbox Abo als Single abschließen auch. Aber für die meisten anderen, bietet Hellofresh genau das, was sie suchen.

Überlege Dir also zunächst, was Dir wichtig ist und schaue Dir dann an, ob HelloFresh dies bieten kann. Auf unseren einzelnen Anbieterseiten kannst Du Dir ein sehr genaues Bild aller Unternehmen machen.