Zum Inhalt springen

Bewertung von
Marley Spoon

0
4.4/5
Flexibilität
4/5
Qualität der Rohstoffe
4.5/5
Kundenbewertung
4.5/5
Variation
5/5
Preis
4/5

Einer der größten Anbieter weltweit

Wöchentlich 80+ Rezepte zur Wahl

Webseite und App sehr klar strukturiert

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir Affiliate-Links auf der Seite verwenden.

Ausführlicher Bericht und Bewertung der Kochboxen von
Marley Spoon

Marley Spoon logo

Marley Spoon, gegründet 2014, hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem Umsatz von rund 322 Millionen Euro (2021). Zwischen 2019 und 2020 konnte der Umsatz verdoppelt und im Jahre 2021 nochmal um ca. 70 Millionen gesteigert werden. (Quellen: statista | wiwo)

Gründer und CEO des erfolgreichen Unternehmens ist Fabian Siegel. Zu Marley Spoon gehört beispielsweise auch die Marke Dinnerly, die wir ebenfalls getestet und in einem eigenen Beitrag vorgestellt haben. In anderen Ländern ist vor allem die Kooperation von Marley Spoon und der bekannten TV-Köchin Martha Steward von Bedeutung.

Der Werbeslogan von Marley Spoon, dessen schlichte Logo nur aus einem Schriftzug besteht, lautet: “Die Kochbox, die besser schmeckt”. Hervorgehoben wird vor allem die große Flexibilität, die wir uns später noch etwas genauer anschauen werden.

Die Auswahl besteht aus wöchentlich 80+ Rezepten für 2 oder 4 Personen. Bestellt man für 2 Personen, kann man sich wöchentlich bis zu 6 Mahlzeiten liefern lassen; bei 4 Personen maximal 4 Mahlzeiten pro Woche. Das Minimum ist stets 2 Mahlzeiten pro Woche.

Vorteile

Weltweiter Anbieter mit großer Erfahrung

Wöchentliche Auswahl von 80 Gerichten – auf 8 Wochen buchbar

Auch als vegetarische Box abonnierbar

Lieferungen können ausgesetzt bzw. übersprungen werden

Nachteile

Laut Bewertungen schlechter Kundenservice

Nur für 2 oder 4 Personen buchbar

Marley Spoon Kosten

Marley Spoon ist ein eher hochwertiger Anbieter von Kochboxen. Der Preis hängt von der Personenanzahl (2 oder 4) bzw. der Anzahl der bestellten Mahlzeiten ab und reicht

• von € 5,30 (4 Personen /4 Gerichte pro Woche)

• bis hin zu € 9,29 (2 Personen / 2 Gerichte pro Woche)

Hinzu kommen € 5,99 für den Versand. Wie bei anderen Anbietern werden die Kosten weniger, je mehr Personen und Gerichte pro Woche bestellt werden. Auch mit unserem Aktionscode kannst Du bis zu 105 € über 8 Bestellungen sparen.

Auswahl

Die große Auswahl von wöchentlich 80 Rezepten kann auf 8 Wochen gebucht werden. Auch eine rein vegetarische Kochbox steht zur Verfügung.

Die Speisen sind übersichtlich dargestellt und können nach diversen Tags gefiltert werden.

Über die Webseite bzw. die App kannst Du Dir so Dein Wunschmenü für bis zu 8 Wochen zusammenstellen.

Zu beachten ist, dass alle Personen stets dieselbe Auswahl treffen müssen. Bei einer Bestellung für 4 Personen ist es also nicht möglich, für 2 Personen rein vegetarisch zu bestellen und für die anderen beiden Fleisch.

Wenn man verschiedene Wünsche zum Inhalt der Kochbox hat, kann man etwa 2 Boxen bestellen, was aber schließlich etwas teurer wird als die Bestellung einer Box. Dafür ist natürlich auch der Aufwand für die Firma größer.

Bestellprozess

Der Bestellvorgang ist sehr einfach und übersichtlich. Als Neukunde musst Du zunächst das gesamte Registrierungsformular ausfüllen. Bei Nachbestellungen musst Du Dich allerdings nur noch einloggen und kannst dann sofort mit der Auswahl der wöchentlichen Gerichte beginnen. Über die App für Smartphone und iOS-Geräte geht dies besonders komfortabel.

Hier alle Schritte des Bestellvorgangs im Einzelnen:

Schritt 1: Kochbox auswählen

Im ersten Schritt wählst Du, ob Du die Kochbox für 2 oder die für 4 Personen bestellen möchtest und wie viele Gerichte pro Woche geliefert werden sollen, zum Beispiel 2 Personen und 3 Gerichte. Außerdem kannst Du auswählen, ob Du eine vegetarische Variante erhalten möchtest.

Schritt 2: Postleitzahl eingeben

Als Nächstes gibst Du Deine Postleitzahl und Deine E-Mail-Adresse ein. Außerdem kannst Du ankreuzen, ob Du den Newsletter abonnieren willst.

Schritt 3: Lieferung und persönliche Daten

Im nächsten Schritt gibst Du Deinen bevorzugten Liefertag ein. Beim Lieferzeitfenster kannst Du zwischen 08:00-19:00 und 08:00-12:00 wählen. Für zusätzliche 2,99 € kannst Du DeineKochbox auch zwischen 08:00-10:30 erhalten.

Anschließend werden weitere relevante Angaben abgefragt, hierunter auch Lieferadresse.

Schritt 4: Zahlungsdaten eingeben

Zum Schluss musst Du nur noch Deine Zahlungsdaten eingeben und siehst dann am rechten Bildschirmrand noch einmal eine Zusammenfassung Deiner gesamten Bestellung.

Schritt 5: Auswahl Deiner Gerichte

Schließlich musst Du natürlich noch auswählen, welche Gerichte Deine Kochbox enthalten soll. Wenn Du, wie in unserem Beispiel, 3 Gerichte pro Woche für 2 Personen gewählt hast, kannst Du also nun 3 verschiedene Rezepte auswählen und erhältst dann genug Zutaten für 2 Personen. 

Die Nachbestellung für die folgenden Wochen ist über die App sehr komfortabel und schnell erledigt. 

Lieferung direkt an Deine Haustür

Wie bei allen Kochboxen wird auch die Kochbox von Marley Spoon direkt an Deine Haustür geliefert. Somit ersparst Du Dir

  • lästiges Einkaufen,
  • die Fahrt zum Supermarkt,
  • die Kalkulation der benötigten Mengen,
  • die Suche nach Alternativen, wenn ein Produkt ausverkauft ist,
  • die lange Auswahl der Lebensmittel vor Ort,
  • das Anstehen an der Kasse,
  • und das Schleppen der Einkäufe nach Hause bzw. zum Auto.

Setze Dich einfach bequem auf die Couch, hole Dein Handy raus und wähle Deine Rezepte schnell und einfach über die Marley Spoon App aus. Fertig.

Übrigens: Du brauchst Dir keine Sorgen um die Frische der Lebensmittel zu machen. Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Gemüse und so weiter werden in Thermotaschen mit Kühlelementen verpackt, damit Du keine Angst haben musst, dass sie verderben, bevor du es nach Hause schaffst.

Die Erfahrungen unserer Dänischen Kollegen bei der Bestellung bei Marley Spoon

Unsere Dänischen Kollegen haben das Konzept von Marley Spoon bereits getestet und teilen ihre Erfahrungen im nachstehenden Video:

In unserem Test von Marley Spoon bestellten wir eine Kochbox für 2 Personen mit 5 Rezepten bzw. Mahlzeiten.

Die Bestellung an sich erfolgte einfach über die Webseite von Marley Spoon und auch die Lieferung verlief ohne Probleme. Damit man ungefähr weiß, wann die Kochbox zugestellt wird, erhält man kurz davor eine Nachricht von Marley Spoon mit einem Trackinglink. Diese Nachricht enthält auch ein Lieferzeitfenster, was wir natürlich besonders positiv sehen, da der Lieferzeitraum ziemlich groß ist.

Wir waren zufälligerweise zu Hause, als das Paket zugestellt wurde. Zum Glück, denn im Gegensatz zu anderen Kochboxen, die wir getestet haben, enthielt die Kochbox keine Kühlelemente, um empfindliche Lebensmittel wie Fisch und Fleisch kühl und frisch zu halten, was uns etwas gewundert hat Wir können allerdings nicht ausschließen, dass die Jahreszeit Bedeutung dafür haben, wie die Zutaten verpackt werden; wir haben unsere Kochbox nämlich in der kühlen Winterzeit bestellt.

Benutzerfreundliche Rezepte

Du musst kein Michelin-Koch sein, um mit Marley Spoon leckeres Essen zu kochen. Die Rezepte sind alle super benutzerfreundlich gestaltet, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Fotos der verschiedenen Arbeitsschritte, die das Kochen spielerisch leicht machen. Eine ausführliche Liste der erforderlichen Zutaten, Gewürze und Küchenutensilien ist auch dabei, damit Du diese bereits im Voraus finden kannst.

Auf der Vorderseite des Rezepts gibt es zudem ein großes, hübsches Foto des entsprechenden Gerichts, das nicht nur als Appetizer dient, sondern auch als Serviervorschlag.

Jeder einzelne Schritt der verschiedenen Rezepte sind gut beschrieben und einfach zu verstehen. Auch wenn wir einige Rezepte sicherheitshalber zwei Mal lesen mussten, hatten wir im Test keinerlei Probleme, sie zu verstehen.

Es schmeckt!

Letztendlich kommt es bei der Bewertung einer Kochbox natürlich in erster Linie auf das Ergebnis an. Wie schmeckt’s? Präferenzen sind natürlich unterschiedlich – wir können aber 100 % ehrlich sagen, dass wir die Kochbox von Marley Spoon erneut bestellen würden. Das Essen ist lecker und schmackhaft.

Uns hat vor allem die große Variation gefallen. Jeden Tag für eine ganze Wochen haben wir neue, spannende Gerichte ausprobiert und das sonst etwas lästige Kochen wurde plötzlich ganz interessant und etwas, worauf wir uns den ganzen Tag hinfreuen konnten. Einige Rezepte haben wir sogar aufgehoben, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder kochen zu können.

Gerade die Vielfalt der Gerichte ist für uns ein entscheidendes Argument, um eine Kochbox zu bestellen. Hier zu Hause neigen wir dazu, dieselben 10 bis 15 Gerichte zu kochen, Woche für Woche, was auf Dauer etwas öde und langweilig wird. Mit der Kochbox von Marley Spoon wurde jeder Abend jedoch zum kulinarischen Abenteuer. Wir haben unter anderen asiatisches Streetfood, kinderfreundliche Pasta mit Hühnchen, französische Appetizers und viele andere Sachen gegessen, die unseren kulinarischen Horizon insofern erweiterten.

Meinungen und Bewertungen

Bei Trustpilot erhält Marley Spoon die Note GUT. Diese basiert auf 2.463 abgegebenen Bewertungen. (Stand: Ende Juni 2024)

81% der Kunden haben 4 oder 5 Sterne vergeben, 8% 3 Sterne und nur insgesamt 12% behaupten, das Konzept von Marley Spoon sei mangelhaft oder weniger gut.

Schauen wir uns doch einige Bewertungen etwas genauer an:

Marley Spoon review

Beste Bewertungen

Unter den besten Bewertungen werden vor allem die gute Qualität der Ware, die große Auswahl interessanter Rezepte sowie das einfache Kochen genannt. 

Schlechteste Bewertungen

Bei den etwas mieseren Bewertungen werden, wie bei vielen anderen Anbietern auch, vor allem drei Bereiche genannt: 1) den Kundenservice, den manche schlecht finden, 2) die Abo-Praktik, die etwas zu pushig sei, und 3) fehlende oder schlechte Zutaten.

Bewertung der Marley Spoon App

Bei Apple wird nicht nur die App, sondern auch der allgemeine Service von Marley Spoon bewertet. Die Gesamtbewertung ist hier wirklich sehr gut und liegt bei 4,5/5 (1.819 Bewertungen).

Welche Bestellmöglichkeiten hat man in Bezug auf die Menge?

Bei Marley Spoon sind die Bestellmöglichkeiten relativ wenig. Man kann lediglich zwischen 2 und 4 Personen wählen und bei 4 Personen nur zwischen 2, 3 und 4 Mahlzeiten pro Wochen. Bestellt man für 2 Personen, kann man bis zu 6 Rezepte pro Woche auswählen.

Für wie viele Tage kann man bestellen?

Hier sind die Möglichkeiten sehr gut, da man Essen für bis zu 8 Wochen bestellen kann. Pro Woche kann man zwischen 2 und 6 Mahlzeiten auswählen, bei 4 Personen jedoch nur zwischen 2 und 4 Mahlzeiten.

Unser Fazit

Marley Spoon gehört zu den ganz großen Spielern der Kochbox-Branche. Jede Woche stehen 80+ Rezepte zur Auswahl. Die Preise liegen im mittleren bis oberen Mittelbereich und sind, wie wir finden, angemessen.

Die Marley Spoon-Kochbox lässt sich nur für 2 oder 4 Personen bestellen – dafür kann man aber für 8 Wochen buchen, damit jeder ein Lieblingsessen auswählen kann. Wenn man für zwei Personen bestellt, kann man pro Woche bis zu 6 Gerichte erhalten, während eine vierköpfige Familie nur für 4 Tage bestellen kann. Einzelbestellungen sind nicht möglich.

Wie bei fast allen anderen Anbietern auch, gibt es gelegentlich Probleme mit dem Kundenservice und auch die Abo-Praktik werden von Kunden oft negativ bewertet. Dafür werden die große Auswahl, die Qualität der Produkte und die Kreativität der Rezepte durchweg gelobt, mit nur wenigen Ausnahmen.

Im Gesamtergebnis kommen wir auf eine Punktezahl von beeindruckenden 4,4.

MarleySpoon logo

Gutscheine:

Spare 105€ über 8 Bestellungen